Shakira-Addicted.net

Verfahren wegen Steuerhinterziehung?

News

Die schon länger schwelende Steuersache in Spanien könnte wohl demnächst doch in einen Gerichtsprozess wegen Steuerhinterziehung münden.

Wie verschiedenen Seite unter Berufung auf die Ermittler der spanischen Finanzbehörden berichten, sollen sich nach immerhin drei Jahren Ermittlungen

"genügend Belege für Kriminalität" ergeben habe und [...] eine Weiterleitung des Falls an ein Gericht [...]

zu empfehlen sein.

Streitpunkt war und ist weiterhin, ob Shakira in den Jahren 2012/13/14 pro Jahr mehr als 183 Tage ihren Hauptwohlsitz hatte. In diesem Fall muss man sein Einkommen in Spanien versteuern.

Von den Anwälten Shakiras heißt es wohl auf Nachfrage von CNN, dass der Schritt "zu erwarten" sein und man daher aktuell keinen weiteren Kommentar abgebe.

30.07.2021 22:05 Author: Stefan