Shakira als Werbeträger

Einleitung

Spätestens seit Donde están los ladrones hat Shakira schon oft für diverse Firmen Werbung gemacht. Neben bekannten Marken war dies auch für (bei uns) weniger bekannten Firmen der Fall. Hier findet ihr einen chronoligischen Abriss, der aber keinen Anspruch auf 100%-tig Vollständigkeit erhebt.

Nicht beachtet wird hierbei die by Shakira-Duft-Kollektion, welche unter Düfte und Parfums betrachtet wird.

Pepsi

Für die Cola-Marke Pepsi gab es von Shakira zwischen 1998 und 2002 insgesamt drei Werbekampangen. Die bekannteste dürfte die Kampange von 2001/2002 sein, in deren Rahmen die Pepsi Promo EP entstanden ist.

Calvin Klein

1999 war Shakira Werbeträger für das Bekleidungsunternehmen Calvin Klein. Die zugehörigen Promo-Bilder zeigen Shakira mit roten Haaren.

Nokia

Die dritte Werbekampange mit Shakira fuhr 1999 mit Nokia der damalige Marktfürhrer bei Handys. Die Kampange lief in Lateinamerika bis (mindestens) Mitte 2000, da Nokia gleichezitig als Sponsor der Anfibio Tour auftrat.

Delias

2001 war Shakira eine Zeit lang als Werbegesicht für die Modemarke Delias zu sehen.

Reebok

Reebok von 2002 ist einer weitere der bekannteren Werbe-Kampangen mit Shakira.

Verizon Wireless

Rund um die Veröffentlichung von Fijación Oral Vol. 1 war Shakira wieder als Werbeträger sehr gefragt. So gab es 2005 eine Kampange für den Mobilfunk-Anbieter Verizon Wireless in den USA.

Hyundai

Für die Auto-Marke Hyundai trat Shakira ab Mitte 2006 in einer Werbekampange auf. Hyundai war im Gegenzug einer der Tour-Sponsoren für die Oral Fixation Tour 2006/07.

Panasonic

Für den Elektronic-Hersteller Panasonic war Shakira ebenfalls 2006 und 2007 als Werbegesicht aufgetreten. Neben einem Promo-Fotoshooting steuerte Shakira für diese Gelegenheit 2006 sogar einen neuen Song namens "Quiero mas" bei.

Viceroy

Ebenfalls 2006 war eine Werbekampange für die spanische Schmuck- und Mode-Marke Viceroy.

Seat

In den Jahren 2007 und 2010 trat der Auto-Herstelelr Seat gleich zweimal als Tour-Sponsor auf. 2007 für den europäischen Teil der Oral Fixation Tour, das zweite Mal 2010 für den ersten Europa-Leg der The sun comes out Tour.

Für die Catch the fever in 2007 wurde von Shakira mit Pure Intution extra eine englische Version des Tracks las de la intuicion aufgenommen und veröffentlicht.

Die Kampange 2010 wurde nach dem Song Good stuff vom Album She Wolf benannt.

Sunsilk

Für den Haarkosmetik-Hersteller Sunsilk gab es 2008 eine kurze Werbekampange mit Shakira.

Freixenet

Zum Jahreswechsel 2010/2011 gab es eine Werbekampange von Shakira für die Wein- und Sektmarke Freixenet, welche gleichezitig als Promo für die zu dem Zeitpunkt veröffentlichte Single und Album Sale el sol diente.

Dora the explorer

2011 gab es von Shakira eine Taschen-Kollektion für die Kinderserie Dora the explorer. Für die Serie steuerte Shakira auch wieder einen neuen Song bei namens Todos juntos.

Grendha

Seit 2011 veräffentlicht bereits eine Kampange von Shakira und der brasilianischen Schuh-Marke "Grendha", in deren Rahmen mehrere Sandalen-Kollektionen entstanden sind.

Oral B

Seit Mitte 2013 ist Shakira in den USA im Rahmen einer längeren Kampange als Werbegesicht für Oral B zu sehen. Shakira präsentierte dabei in zwischen verschiedene Produkte, allen voran aber die 3D Crest Streifen.

Mit einiger Verspätung laufen die Werbespots seit Januar 2015 auch in Deutschland im Fernsehen.

Activia - Dare to feel good

Im März 2014 startet eine neue Werbekampange, diesmal für die Joghurtmarke Activia von Danone. Als Werbesong wurde damals Dare (la la la) vom neuen Album Shakira. genutzt. Das Motto Dare to feel good. Die Kampange startet zur Überraschung vieler weltweit.

Fisher Price

Mitten in ihrer zweiten Schangerschaft hat Shakira Ende Oktober 2014 einen neue Partnerschaft angekündigt. Die Kooperationmit der Kinderspielzeug-Marke Fisher Price wird eine Kellektion von Baby-Spielsachen hervorbringen.

Spiele

Im Herbst 2015 folgte ein Ausflug in die Spiele für Smartphone, Tablet, etc. So wurde im September 2015 eine spezielle Version von "Angry Birds" namens "Angry Birds Pop" veröffentlich, in der Shakira als Vogel vertreten war.

Mit "Love Rocks" folgte Mitte Oktober 2015 ein Spiel, welches von Shakira mitgestaltet wurde. Der Versuch, Shakiras Bekanntheit auch auf diesem Wege zu monitarisieren, kann jedoch als Gescheitert ansehen. In verschiedenen Berichten wurde Anfang 2016 berichtet, dass die Umsätze weit unter den Erwartungen lagen.

Costa Crociere

Zum Jahreswechsel 2015/2016 wurde Shakira für das Kreuzfahrtunternehmen Costa Crociere als Werbegsicht vorgestellt. Eine zweite Kampange wurde rund ein Jahr später im Dezember 2016 gestartet.